Pressestimmen

Passauer Neue Presse vom 27. Oktober 2003

‚Well’ness mit losem Mundwerk und genialer Musikalität

Die bissigen Schwestern der Biermösl-Blosn traten vor 300 Gästen in Grafenau auf - Publikum gekonnt eingebunden - 17 Jahre Bühnenerfahrung

Süddeutsche Zeitung vom 29./30. Juni 2002

Very Well

Die Wellküren auf Jubiläumstour in Gilching

Süddeutsche Zeitung vom 10. Mai 2002

Lästern macht Spaß

Die Wellküren würgen mit Worten, vergiften mit Satire

Nürnberger Nachrichten vom 4./5. Mai 2002

Frauenpower und Stubnmusik

Die Wellküren mit ihrem Programm “Jessas” in der RWH

Münchner Merkur vom 1. Oktober 2001

“Stubnmusi ist die beste Empfängnisverhütung”

Wellküren begeisterten mit perfekter Mischung

Allgäuer Zeitung vom 22. September 2001

Liabe Madln, böse Liada

Die Wellküren schauen hinter die Kulissen im Bayernland

‹ First  < 7 8 9 10 > 

Zitat

Noch mehr Gänsehaut bietet nur noch das Stuben-Grusical in drei Akten: Zur Musik von „Spiel mir das Lied vom Tod“ wird die traurige Mär vom einsamen Monarchen Edmund dem Ersten erzählt, der an „Morbus Frankonia Pauli“ erkrankt und seinen Platz räumen muss, um den sich zwei Widersacher duellieren. Der Showdown, zu dem die Nonnentrompete noch einmal bemüht wird, erfolgt in einem Hopfenfeld in der Holledau. Es ist der grandiose Schlussakt zu einem geistreichen, höchst vergnüglichen Abend. Well, well, well, ihr Schwestern.

(Esslinger Zeitung vom 20. November 2007)

Alle Pressezitate